Kinder- Training


Seit vielen Jahren trainieren unsere Karatekids jeden Montag in der Sporthalle der Grundschule Eddersheim.

Mit Spiel und Spaß werden die Kinder an die Grundlagen des Karate herangeführt. Dazu gehört nicht nur das gemeinsame Training, sondern natürlich auch das Hinarbeiten auf die verschiedenen Gürtelstufen. Die erlernten Techniken werden in unseren Gürtelprüfungen abgefragt und die Kinder können ihr erlerntes Können präsentieren.

In der gemeinsamen Zeit sollen die Kinder nicht nur selber bestärkt werden, auch das Agieren in der Gruppe, Rücksichtnahme und soziale Kompetenzen werden gefördert.

Mit Ausflügen zu den verschiedensten Zielen wollen wir zusätzlich die Kindergruppe stärken, gemeinsam Zeit verbringen und Spaß dabei haben.

Neue Kinder können gerne dreimal zur Probe an unserem Training teilnehmen. Dafür ist ein Karateanzug noch nicht notwendig. Sollte Ihr Kind Spaß an dem gemeinsamen Training finden, ist ein Vereintseintritt jederzeit möglich. Für das regelmäßige Training benötigen die Kinder dann einen Karateanzug, den man am besten im Internet (und mindestens eine Nummer größer) bestellen kann (ein Gürtel ist in der Regel dabei).

Damit die Kinder sich freier im Training bewegen können empfehlen wir, dass die Eltern langfristig nicht während des Trainings anwesend sind. In der Regel wird die Kindergruppe von zwei Trainern betreut.


Wer kann teilnehmen?

Kinder ab 7 Jahren sind herzlich willkommen. Ein Trainingseinstieg bietet sich vor allem nach den Sommer- bzw. den Weihnachtsferien an.

Wann wird trainiert?

Immer montags von 16.30 – 18.00 Uhr. (außer in den Ferien)

Wo wird trainiert?

Wir trainieren in der Sporthalle der Eddersheimer Grundschule. Am weißen Stein 3 in 65795 Hattersheim-Eddersheim. Wer ist Ansprechpartner?

Weitere Informationen gibt es jederzeit bei unserer Jugendwartin Ines Kirchhof unter 0170/ 3 23 18 34, in.es@t-online.de oder bei unserem 1. Vorsitzenden Benno Schöfl.


Warum Karate für mein Kind



Wir bieten Kindern ab 7 Jahren ein speziell für sie entwickeltes Training an, welches sich an ihren Wünschen und individuellen Fähigkeiten orientiert. Dort werden grundlegende Werte aus dem Sport, wie Respekt, Disziplin und Fairness, intensiv gelehrt.

Kinder lernen bereits am Anfang unterschiedliche Techniken, wie Schlagen, Treten und Blocken. Durch die hohe Lernkurve, steigert sich beim Kindern das Selbstbewusstsein, da sie häufig Erfolgserlebnisse haben. Wie in anderen Kampfkünsten und Sportarten wird auch im Kinder Karate die Fitness ganzheitlich trainiert. Kinder bauen ihre Kondition auf und lernen koordinativ anspruchsvolle Bewegungstechniken. Für eine Kata (Serie von Techniken ohne Gegner) oder eine Technik zur Selbstverteidigung ist ein stark ausgeprägtes Körpergefühl mit einer guten Gleichgewichtsfähigkeit gefragt.

Die Kinder dürfen und sollen Spaß haben und können sich in ihrem eigenem Tempo entwickeln. Das Beste! Das Training baut den Alltagsstress ab und fördert Lernprozesse. Der Schwerpunkt des Trainings liegt in der Schulung der koordinativen Fähigkeiten und dem Aufbau der Körperspannung der Kinder. Die Kinder sind begeistert und lieben das Training, denn es erfüllt ihren natürlichen Drang zu Bewegung und Spiel.


Unsere Trainer:
Ines Kirchhof
Andre Gress






STAFF ONLY